Unsere Hörspiele

Medienpraktisches Arbeiten mit Hörspielen und Hörbüchern ist ein guter Weg, mit Kindern und Jugendlichen Medien zu erfahren. Als Hörspielmacher stärken sie zudem spielerisch und neugierig ihre Zuhörfähigkeit. Zur theaterfreien „Coronazeit haben Schülerinnen und Schüler unseres Vereins, sowie Erwachsene Hörspiele erstellt.

Engagierte Schauspieler von 5 bis 60 Jahre haben zu Hause Texte mit dem Smartphon oder Computer aufgenommen und die Dateien ans Theaterbüro gesendet. 

Dort wurden sie in Fleißarbeit gesichtet und als Hörspiele zusammengesetzt. 
Dem Verein gibt es so die Möglichkeit neben Skypeproben mit den Kindern und Jugendlichen und mit unserem Publikum in Kontakt zu bleiben.

Wir arbeiten stets an verschiedenen Projekten – meistens, um für unsere Kinder- und Jugendlichen das Beste zu erreichen. Von Zeit zu Zeit experimentieren wir jedoch auch an völlig neuen Konzepten.


Eiskönigin - Winter in Arendal Teil 1

Was ein wunderschöner Wintertag, 
hurra es schneit...

Eiskönigin - Winter in Arendal Teil 2

Die rote Zora Teil 1

Hörspiel zum Theaterstück

Die rote Zora Teil 2

Markttag in Senje 

Die rote Zora Teil 3

Brankos Befreiung

Max und Moritz

Willst Du was von bösen Buben hören?

Sherlock Holmes

Kleines Hörspiel zum Theaterstück